Information zur Trainingssituation

Liebe Schützinnen und Schützen,

Grundsätzlich können viele Sportstätten unter bestimmten Voraussetzungen wieder betrieben werden. Da uns aber seitens des RSB nur ein Beispielhaftes Hygiene- bzw. Sicherheitskonzept vorgelegt wurde, ist es an uns ein solches speziell für unser Vereinsheim zu erstellen. Wir arbeiten gerade daran, sicher zu stellen, dass für jeden Interessierten das Training in einem erträglichen und vernünftigen Rahmen möglich ist. Das geht nicht von jetzt auf gleich und wir streben als ersten Trainingstag den 5.6. ab 18:00 Uhr an.
Genaue Infos über Anmeldung zum Training, Uhrzeit, und weitere Voraussetzungen geben wir noch bekannt. Das geschieht über die Homepage und/oder per E-Mail.


Gruß

Paul Lütkehans

Mitteilung vom: 14.05.2020